Ruprecht Karls Universität Heidelberg

Pflichtseminar für Bachelorstudiengang (PSEM) Photovoltaik (WS 2014/2015)

ACHTUNG: SEMINAR AM 26.01. im INF 227 HS2

Die beiden experimentellen Vorträge finden am Montag den 26.01.2015 von 16:15 bis ca. 19:00 Uhr im HS2, INF 227 statt!

Einführung

Allem Anschein nach werden wir in den nächsten Jahrzehnten den Siegeszug der erneuerbaren Energien erleben.

Als dezentral verfügbare und vergleichsweise günstig zu installierende Energiequelle wird die Photovoltaik ihren nicht unerheblichen Beitrag zur Energiewende leisten.

Vorausetzungen

Hilfreich aber nicht wirklich notwendig sind Grundkenntnisse in Thermodynamik, Quantenmechanik und vor allem Festkörperphysik, bzw. meine Vorlesung zur Photovoltaik oder äquivalentes Vorwissen aus der Literatur.

Leistungspunkte / Credit Points & Prüfung

Es werden 2 credit points vergeben, allerdings muss man dafür einen Vortrag halten.

Anmeldung

Wer ganz sicher einen Vortrag “ergattern” möchte, möge sich bitte vorher per email bei mir melden: M.Doran@ThPhys.Uni-Heidelberg.DE

Inhalt

Die Themenliste mit minimalem Literaturvorschlag finden Sie hier.

Literatur

  • Volker Quaschning, “Regenerative Energiesysteme”
  • Adolf Goetzberger, Bernhard Voß, Joachim Knobloch, “Sonnenenergie, Photovoltaik”(out of print)
  • P. Würfel, Physics of Solar Cells, Wiley 2005, ISBN: 3-527-40428-7
  • Martin A. Green, “Solar Cells: Operating Principles,Technology and System Applications”
  • Antonio Luque und Steven Hegedusm, “Handbook of Photovoltaic Science and Engineering”
  • Wagemann, H. Eschrich, Photovoltaik: Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben, ISBN-10: 3834806374
  • Simon M. Sze, Kwok K. Ng,”Physics of Semiconductor Devices”
  • Martin A. Green, „Third Generation Photovoltaics“
  • Wagemann, H. Eschrich, Photovoltaik: Solarstrahlung und Halbleitereigenschaften, Solarzellenkonzepte und Aufgaben, ISBN-10: 3834806374

Interna    Links    Tel.    InfoScreen                      Kontakt